Datenschutzbedingungen

Datenschutzbedingungen

Es ist für uns eine Selbstverständlichkeit, dass wir verantwortungsvoll mit Ihren persönlichen Daten umgehen. Deshalb möchten wir Sie darüber informieren, dass Ihre personenbezogenen Daten in automatisierten Dateien gespeichert und entsprechend, unter Beachtung der geltenden nationalen und europäischen Datenschutzvorschriften, zur Bearbeitung Ihres Auftrages verarbeitet und genutzt werden. Ihre Dateien werden von uns nur gespeichert und für werbliche Zwecke innerhalb unseres Hauses verarbeitet, wenn Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilen. Hierfür haben Sie an allen Stellen unserer Webseiten, an denen personenbezogene Daten abgerufen werden, die Möglichkeit, Ihre Einverständniserklärung abzugeben. Sie können Ihre Einwilligung zu jedem späteren Zeitpunkt durch eine E-Mail oder per Post an uns widerrufen. Generell verlangt die Unternehmensgruppe Melitta keine Angaben von personenbezogenen Daten, um die Webseiten in Anspruch nehmen zu können. Das bedeutet, dass die Webseite ohne gesonderte Registrierung aufgerufen werden kann.

Gewinnspiele, Newsletter, Kontakt
Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten ist für eine Teilnahme an einem Gewinnspiel, die Anforderung von Newslettern oder die postalische Zusendung von Material und Proben, teilweise unentbehrlich. Die Unternehmensgruppe Melitta erhebt nur die Daten, die zur weiteren Bearbeitung wirklich notwendig sind. Darüber hinaus weisen wir darauf hin, dass Ihre Daten, falls Sie uns keine Einverständniserklärung für die Speicherung Ihrer Daten für werbliche Zwecke erteilt haben, ausschließlich für den speziellen Zweck, z.B. bei der Teilnahme an einem Gewinnspiel nur zur Ermittlung des Gewinners dieses Spieles gespeichert und danach unverzüglich gelöscht werden.

Kontaktformular
Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre persönlichen Daten zwecks Bearbeitung Ihrer Anfrage gespeichert und verarbeitet werden. Melitta sichert zu, dass die Datenspeicherung ausschließlich für die Bearbeitung der Anfrage notwendig ist und die Daten nicht an Dritte und insbesondere auch nicht zu Werbezwecken verwendet oder weitergegeben werden.

Keine Weitergabe an Dritte
Die Unternehmensgruppe Melitta sichert Ihnen einen vertraulichen Umgang mit Ihren Daten zu. Eine Weitergabe an Dritte, etwa durch Verkauf, Vermietung, Tausch oder sonstiges Herstellen einer Verfügbarkeit für Dritte, erfolgt nicht.

Cookies
„Cookies“ sind kleine Textdateien, die die Benutzung unserer Online-Angebote erleichtern. Unsere Cookies enthalten keine personenspezifischen Informationen, so dass Ihre Privatsphäre geschützt bleibt. Sie enthalten weder Ihre E-Mail-Adresse, noch sagen Sie uns, wer Sie sind. Die meisten Web-Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können die Einstellung Ihres Browsers jedoch ändern, um dies zu vermeiden.

Protokollierung
Ihr Zugriff auf diese Webseite wird protokolliert. Die Unternehmensgruppe Melitta behält es sich vor, diese Informationen ausschließlich für anonymisierte statistische Auswertungen zu nutzen, um damit ihren Service und ihre Webseiten zu verbessern.

Auskunftsrecht
Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten, einschließlich Herkunft und Empfänger Ihrer Daten sowie den Zweck der Datenverarbeitung. Ihre Anfrage richten Sie bitte schriftlich oder per E-Mail an die genannte Adresse im Impressum.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Wir nutzen Google Analytics zudem dazu, Daten aus AdWords und dem Double-Click-Cookie zu statistischen Zwecken auszuwerten. Sollten Sie dies nicht wünschen, können Sie dies über den Anzeigenvorgaben-Manager (http://www.google.com/settings/ads/onweb/?hl=de) deaktivieren.

Auf Grundlage der Einigung zwischen dem Hamburgischen Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit im Auftrag der Düsseldorfer Kreise (2009) mit Google, kam eine Vereinbarung zur rechtskonformen Nutzung von Google Analytics zustande. Diese Voraussetzungen für den rechtssichern Umgang mit Google Analytics wurden unsererseits, unter Verwendung des aktuellen Datenschutzhinweises von http://www.datenschutzbeauftragter-info.de (26.11.2013), gewahrt.